l e b e n s w e i s e
Sonntag, 25. Dezember 2016
Weihnachtsgrüße aus Wien
feuerlibelle, So, 25. Dez. 2016, 22:15






Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren



Sonntag, 4. Dezember 2016
Österreich wählt 🇦🇹 4.Dezember 2016
feuerlibelle, So, 4. Dez. 2016, 10:46
Heute wird sichs entscheiden, wie blöd und ungebildet - oder wie vernünftig und zukunftsorientiert die österreichsche Wählerschaft ist. Sollte am Ende doch der verlogene NoHo die Nase vorne haben, dann gute Nacht Österreich.
Es gibt ein Sprichwort, das für den heutigen Tag wie angegossen passt: "wenn es dem Esel gutgeht, geht er aufs Eis tanzen"
Ich habe in diesem Jahr bereits zum dritten Mal VdB gewählt. Und heute mehr denn je!



Schönen zweiten Advent, ihnen allen da draußen. ✨🎄✨

Permalink (4 Kommentare)   Kommentieren



Donnerstag, 24. November 2016
Advent 2016
feuerlibelle, Do, 24. Nov. 2016, 21:16
🎄
Am Wochenende zünden wir die erste Adventkerze an und dieses Jahr gibt es einen besonders schönen Adventkalender...

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Donnerstag, 17. November 2016
Novemberregen
feuerlibelle, Do, 17. Nov. 2016, 21:43


🍂🍃🌿🍁

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Dienstag, 15. November 2016
Dom zu St.Stephan
feuerlibelle, Di, 15. Nov. 2016, 15:56
Abseits von lärmenden Tschecheranten und Touristengerangel kann man hier, unter den Fittichen Gottes, den besten Orangenpunch der Woche genießen. Ich mag das Flair der Winterabende auf dem Stephansplatz 🎄✨

Permalink (7 Kommentare)   Kommentieren



Montag, 14. November 2016
Der Wiener Weihnachtstraum .....
feuerlibelle, Mo, 14. Nov. 2016, 11:48
Der Adventzauber ist tot, es lebe der Weihnachtstraum 🎄



Als ich gestern nachmittag bei strahlendem Sonnenschein und eisigem Wind auf den Stufen des Burgtheaters stand um ein schönes Panoramabild von dem adaptierten "Christkindlmarkt" zu knipsen, da sind mir seltsame Gedanken durch den Kopf geschossen - wie z.B. - wieviele Besucher würden wohl kommen, wenn all die quasi Gastronomiestandln außerhalb des Rathausplatzes, etwa entlang der Ringstraße aufgereiht wären usw...

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Samstag, 12. November 2016
Der Winter hat auch Wien erreicht
feuerlibelle, Sa, 12. Nov. 2016, 16:16
Heute, am 12.November, kommt in mein Wetterkalender ein Vermerk: erster Schnee in Wien bei 1,2ºC
Bis Mittag war es ziemlich ungemütlich - Schnee, Schneeregen, Regen, Sturm und später dann hat sich die Situation einigermaßen beruhigt.
Der Schnee ist inzwischen weg.....

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



Freitag, 11. November 2016
11.11. - Faschingsbeginn
feuerlibelle, Fr, 11. Nov. 2016, 14:50
Mit der kühlen Jahreszeit beginnt auch mein wöchentlicher Saunabesuch.
Eine Wohltat!

Diese Woche war ich auch, leider ausgerechnet am Tag der US-Presidentenwahl. Man glaubt nicht, wie peinlich nackerte Weiber aus der Vorstadt wirken können, wenn sie bewußt oder rein zufällig Birnen mit Äpfel verwechseln und sich auf politische Diskussionen einlassen ohne zu ahnen, dass sie in der Hitze des Gefechtes und der Saunagrade einen Herzinfarkt unter den Achseln halten....



Obwohl ich gerne aufgieße und die Saunagäste richtig ins Schwitzen bringe, hat mich der politische Lärm gestört. Für die restliche Zeit habe ich mich in andere Ruheoasen zurückgezogen und gut erholt.

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren



Dienstag, 8. November 2016
November Angebot
feuerlibelle, Di, 8. Nov. 2016, 11:44
Der Bauernmarkt auf dem Viktor-Adler-Markt hat sich im Laufe der letzten drei Jahre sehr zum Nachteil verändert. Die noch wenigen Gärtnereien aus den Außenbezirken mit ihren frischen, zum Teil auch herrlichen Bioprodukten, werden von den Marktfahrern aus Bulgarien, Rumänien, Ungarn und Exjugo verdrängt. Einheimische Gemüseproduzenten wandern ab oder geben ihren Standplatz auf, weil sie preislich nicht mehr mithalten können. Für die unzähligen im Bezirk lebenden Migranten mit Großfamilien geht Quantität vor Qualität, sie bevorzugen die billigen Großpackungen auch auf die Gefahr hin, dass sie dann zuhause die verfaulte Hälfte des Inhalt in den Müll werfen müssen. Aber nicht nur der Bauernmarkt, auch das Ortsbild des Bezirkes, die Kultur und die Sprache haben sich stark ins Negative entwickelt. Schade, wirklich schade.

Am 4.Dezember 2016 wähle ich VDB 💐





Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren



... ältere Einträge